Kostenlose E‑Books

Die 10 Geheimnisse Erfolgreicher Führungskräfte

Wor­in liegt das Geheim­nis erfolg­rei­cher Spit­zen­sport­ler? Und liegt der
Unter­schied zwi­schen Pro­fis und Ama­teu­ren nur in dem Talent? Lea­ders­hip und
Sport – wie geht das zusam­men und was hat es mit­ein­an­der zu tun?
Andre­as Kle­ment hat sich auf die Suche bege­ben und die besonderen
Erfolgs­fak­to­ren ent­deckt: Stra­te­gien der Cham­pions. In sei­nen Bei- und
Vor­trä­gen erklärt er, was die­se Spit­zen­sport­ler aus­zeich­net, was sie anders
machen als ande­re und was Wirt­schaft, Unter­neh­men und Füh­rungs­kräf­te von
ihnen ler­nen können.
In die­sem E‑Book schau­en wir daher auf eini­ge sei­ner exklu­si­ven und innovativen
Ansät­ze.

Produktinformation

  • Gebun­de­ne Aus­ga­be: 14 Seiten
  • Gestal­tung: Scan Cli­ent Publishing
  • Her­aus­ge­ber: Scan Cli­ent Publi­shing, 3rd floor, News Buil­ding, 3 Lon­don Bridge Street Lon­don SE1 9SG, United Kingdom
  • Spra­che: Deutsch

KRISE? NICHT MIT MIR!

Die stärks­ten SOFORT-Hil­fe-Stra­te­gien für den ERFOLGS-Modus.
6 erfolg­rei­che Men­schen mit 6 Erfolgs-Prinzipien.

 

Es war ein­mal… und dann kam Corona…
Coro­na hat uns alle eis­kalt erwischt. Die Coro­na-Kri­se hat vie­le Facet­ten. Die Pan­de­mie bestimmt
die Schlag­zei­len. Die Welt scheint still zu ste­hen und doch dreht sie sich weiter.
Wer hät­te gedacht, dass es so ein­fach ist, eine Fuß­ball-Euro­pa­meis­ter­schaft oder die Olympischen
Spie­le zu ver­schie­ben? Wer konn­te sich vor­stel­len, dass das Fina­le um die Champions
Leau­ge vor lee­ren Rän­gen stattfindet?
Unter­neh­men sind gezwun­gen, schnell zu reagie­ren. Mit­ar­bei­ter von Unter­neh­men fin­den sich
im Home­of­fice wie­der – egal, ob sie wol­len oder nicht.
Es braucht Stra­te­gien und Wege aus der Kri­se. Es braucht Stra­te­gien der Champions!
Viel Spaß mit den stärks­ten SOFORT-Hil­fe-Stra­te­gien für den
ERFOLGS-Modus 2021.

Produktinformation

  • Gebun­de­ne Aus­ga­be: 38 Seiten
  • Gestal­tung: krö­ger grafikdesign
  • Her­aus­ge­ber: LEADERSHIP meets SPORTS, Brink­hof­str. 102, 58642 Iser­lohn, Germany
  • Spra­che: Deutsch

Leadership meets Sports – „Nie mehr Dienst nach Vorschrift“

LEADERSHIP meets SPORTS – „Erfolgs­fak­to­ren aus dem Pro­fi­sport in den Füh­rungs­all­tag über­tra­gen.“ Wie schafft man es, dass die Mit­ar­bei­ter Ver­ant­wor­tung über­neh­men, loy­al sind, Ver­än­de­run­gen begrü­ßen und sich über­durch­schnitt­lich engagieren?

Mit bis­he­ri­gen Metho­den wie Gehalts­er­hö­hun­gen, Ziel­ver­ein­ba­run­gen und Prä­mi­en kann man kei­ne nach­hal­ti­gen Ver­hal­tens­än­de­run­gen erzielen.

Dies gelingt nur, indem man Vor­bild ist, Visio­nen for­mu­liert und es ver­steht, die Mit­ar­bei­ter zu inspi­rie­ren und mit­zu­rei­ßen. Das ist die Basis der trans­for­ma­tio­na­len Führung.

Produktinformation

  • Gebun­de­ne Aus­ga­be: 19 Seiten
  • Gestal­tung: MyBy­te Media
  • Spra­che: Deutsch

Aufbau einer internen Weiterbildungsakademie – Vom Cost- zum Profitcenter

Am Nut­zen von Wei­ter­bil­dung hat längst nie­mand mehr Zwei­fel. Die Zei­ten, in denen man einen Beruf erlern­te und die­sen dann 40 Jah­re lang aus­üb­te, sind auch in Ihrem Unter­neh­men vor­bei. Heu­te erfor­dert die sich stän­dig ver­än­dern­de Arbeits­um­welt, dass alle Mit­ar­bei­ter ste­tig ler­nen, um sich an neue Gege­ben­hei­ten, ver­än­der­te Hier­ar­chie­struk­tu­ren und agi­le Arbeits­wei­sen anzupassen.

Die Schnel­lig­keit der Ver­än­de­run­gen sorgt dafür, dass auch an das Ler­nen an sich neue Anfor­de­run­gen gestellt wer­den. Lern­pro­zes­se müs­sen heu­te anders gestal­tet wer­den als frü­her, was Unter­neh­men vor gro­ße Her­aus­for­de­run­gen stellt.

Produktinformation

  • Gebun­de­ne Aus­ga­be: 19 Seiten
  • Gestal­tung: MyBy­te Media
  • Spra­che: Deutsch

13 Meeting-Regeln „Mehr Effizienz und Erfolg“

Wäh­rend des Mee­tings kommt es dar­auf an, dass grund­le­gen­de Regeln von allen Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern ein­ge­hal­ten wer­den und dass alle zum Gelin­gen bei­tra­gen. Kri­tisch ist, wenn Ein­zel­ne viel reden oder wenn aus Mei­nungs­ver­schie­den­hei­ten Kon­flik­te und per­sön­li­che Angrif­fe wer­den. Hier fin­den Sie Tipps, wie Sie als Mode­ra­to­rin oder Mode­ra­tor das Mee­ting lei­ten, damit die Zie­le und Ergeb­nis­se erreicht wer­den. Der genaue Ver­lauf eines Mee­tings ist nicht plan­bar, aber steuerbar.

Der erfolg­rei­che Ver­lauf eines Mee­tings basiert zu einem gro­ßen Teil auf einer guten Vor­be­rei­tung. Er ist im Ablauf­plan, Regie­plan oder Dreh­buch vor­aus­ge­dacht. Wie das Mee­ting dann tat­säch­lich ver­läuft, lässt sich nicht im Detail pla­nen. Denn die Bei­trä­ge und das Ver­hal­ten der Teil­neh­mer las­sen sich nicht vor­her­se­hen. Den­noch gibt es für die Durch­füh­rung einer Bespre­chung eini­ge Regeln und Tipps, damit der Ver­lauf gesteu­ert wird und damit beherrsch­bar bleibt. Wich­tig ist, dass das Mee­ting nicht aus dem Ruder läuft.

Ver­schaf­fen Sie sich einen klei­nen Über­blick wie » 13 Mee­ting-Regeln « dabei hel­fen können.

Produktinformation

  • Aus­ga­be: 7 Seiten
  • Gestal­tung: Andre­as Klement
  • Spra­che: Deutsch

31 Tipps für Online-Meeting & Workshops „Es hat Zoom gemacht“

1000-mal berührt. 1000-mal ist nichts pas­siert. Und es hat Zoom gemacht.“Nicht nur Zoom boomt, auch ande­re Kon­fe­renz­tools sind gefrag­ter denn je. Coro­na beschert der Online-Mee­ting-Welt völ­lig neue Dimen­sio­nen. Was vor­her nicht mög­lich war, funk­tio­niert jetzt. Grund­sätz­lich gel­ten für Video­kon­fe­ren­zen die glei­chen Regeln wie beim per­sön­li­chen Mee­ting. Dazu zäh­len ein auf­ge­räum­ter Schreib­tisch, ein neu­tra­ler Hin­ter­grund, gutes Licht sowie alle wich­ti­gen Unter­la­gen zur Hand sind die Grund­vor­aus­set­zun­gen für ein vir­tu­el­les Mee­ting. Mit 31 Tipps für Online-Mee­tings & Work­shops erhal­ten Sie einen Überblick.

Produktinformation

  • Aus­ga­be: 9 Seiten
  • Gestal­tung: Andre­as Klement
  • Spra­che: Deutsch

9 Goldene E‑Mail-Regeln „Effiziente Kommunikation im Unternehmen“

Das Ver­fas­sen einer E‑Mail gehört für die meis­ten Men­schen zur täg­li­chen Rou­ti­ne. Und doch wer­den nir­gends so vie­le Feh­ler gemacht wie bei der elek­tro­ni­schen Kor­re­spon­denz. E‑Mail-Regeln sind eine sehr wich­ti­ge Sache, wenn du willst, dass die Kom­mu­ni­ka­ti­on in dei­nem Unter­neh­men schnell und effi­zi­ent läuft. Also lass und gleich mal mei­ne 9 E‑Mail- Regeln für dich unter die Lupe nehmen.

Produktinformation

  • Aus­ga­be: 7 Seiten
  • Gestal­tung: Andre­as Klement
  • Spra­che: Deutsch

Kompakt Magazine

Das Ver­fas­sen einer E‑Mail gehört für die meis­ten Men­schen zur täg­li­chen Rou­ti­ne. Und doch wer­den nir­gends so vie­le Feh­ler gemacht wie bei der elek­tro­ni­schen Kor­re­spon­denz. E‑Mail-Regeln sind eine sehr wich­ti­ge Sache, wenn du willst, dass die Kom­mu­ni­ka­ti­on in dei­nem Unter­neh­men schnell und effi­zi­ent läuft. Also lass und gleich mal mei­ne 9 E‑Mail- Regeln für dich unter die Lupe nehmen.

Produktinformation

  • Aus­ga­be: 7 Seiten
  • Gestal­tung: Andre­as Klement
  • Spra­che: Deutsch
Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle CookiesSpeichern