Sebastian

Emp­feh­lung für Alle Führungskräfte

Rezen­si­on aus Deutsch­land vom 5. Juni 2020
Veri­fi­zier­ter Kauf
„Kein Plan über­lebt die ers­te Feind­be­rüh­rung“. Ein Zitat wel­ches Hel­muth Graf von Molt­ke, einem Mili­tär­stra­te­gen aus dem 19. Jahr­hun­dert nach­ge­sagt wird. Anders aus­ge­drückt: Kein Plan hält der Kon­fron­ta­ti­on mit der Rea­li­tät stand. Um durch Situa­tio­nen und Ereig­nis­se mit hoher Kom­ple­xi­tät und Unge­wiss­heit, wie z.B. in einer Kri­se, zu navi­gie­ren bedarf es Strategien.
Die­se Stra­te­gien fin­den sich in die­sem wun­der­ba­ren Sam­mel­band. 17 Exper­ten spre­chen über wesent­li­che The­men der Füh­rung und Selbst­füh­rung und geben dabei (aus eige­ner Erfah­rung) hän­de­wei­se Umset­zungs­ideen und Stra­te­gien an die Hand, mit denen man sich vie­le Stun­den beschäf­ti­gen kann und die einen Unter­schied aus­ma­chen können.
Mit dabei u.a.: Bur­nout-Prä­ven­ti­on, Mit Zah­len füh­ren und steu­ern, Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit im Zeit­al­ter des digi­ta­len Wan­dels, Acht­sam­keit und Selbst­re­fle­xi­on, Tref­fen von Ent­schei­dun­gen und auch etwas zu Gesund­heit und Ernäh­rung, sowie vie­le wei­te­re Bei­trä­ge (Sie­he Produktbeschreibung)
Was mir beim Lesen posi­tiv auf­ge­fal­len ist. Jeder Bei­trag ist von einem abso­lu­ten Top-Exper­ten auf die­sem Gebiet ver­fasst wor­den und auch wenn hier und da ein­fa­che Recht­schreib- oder Setz­feh­ler vor­han­den sind, so ist doch die inhalt­li­che Dich­te und das auf ein­fa­che und ein­präg­sa­me Wei­se ver­mit­tel­te Wis­sen essen­ti­ell. Jeden­falls für mich.
Ich bin froh die­ses Buch gele­sen zu haben, freue mich bereits jetzt auf die ange­kün­dig­te Print­ver­si­on und sage Dan­ke an alle Autorin­nen und Autoren. Ich wer­de die­ses Buch von Her­zen weiterempfehlen.

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Akzeptiere alle CookiesSpeichern